Strand in Carcavelos - Casafari Immobilen Leitfaden

CARCAVELOS UND PAREDE IMMOBILIEN LEITFADEN

 

Der Ferienort der Könige

Warum es sich lohnt in eine Immobilie in Carcavelos zu investieren

Auf halbem Weg zwischen der portugiesischen Hauptstadt Lissabon und der faszinierenden Küste des Atlantischen Ozeans liegt eine Reihe von kleinen Städten, die an den Rändern des Tejo Flusses liegen. Carcavelos und Parede sind zwei solcher Dörfer, die nicht nur aneinander grenzen, sondern auch einige der besten Freizeit-, Unterhaltungs- und Entspannungs angebote der Region einschließen.

Carcavelos und Parede sind Gemeinden von Lissabon und grenzen an die südwestliche Küste von Zentral Portugal. Die Region diente einst als Rückzugsort für Könige und wird noch heute von meist wohlhabenden internationalen Bewohnern geliebt. Der internationale Flughafen Lissabon Portela liegt etwa 20 bis 25 Minuten mit dem Auto (26 Kilometer) entfernt. Cascais ’städtischer Flughafen ist nur 5 Kilometer (10 Minuten mit dem Auto) entfernt. Die beiden Städte haben auch jeweils einen Bahnhof mit guten Anbindungen.

Der durchschnittliche Kaufpreis für Häuser auf dem Immobilienmarkt von Cavalaves und Parede bewegt sich leicht unter 3.100 € pro Quadratmeter. Wohnungen können für im Durchschnitt 3.250 € pro Quadratmeter gefunden werden.  In dieser Region sind auch einige neue Investitionsmöglichkeiten verfügbar, ihr Durchschnittspreis beträgt 2.000 € pro qm2.

Atemberaubende Ausblicke über den Atlantik verleihen einigen Immobilien Premiumwerte. Der durchschnittliche Preis für ein Strandhaus mit Blick auf den Ozean in Carcavelos oder Parede liegt bei etwa 3.500 € pro Quadratmeter.

Die bekanntesten Immobilien Agenture in dieser Region sind Remax, ERA und Sotheby’s, mit jeweils um die 50 Immobilien in Carcavelos und Parede. Gefolgt von MICHAEL e JENEVA Portugal Property und Porta da Frente (Christie’s), mit je 20.

 

21. August 2019

Preisverteilung in Carcavelos E Parede - Freguesia

Wohnungen

Häuser

Quadratmeterpreise für jede Immobilie in Carcavelos E Parede - Freguesia

Wohnungen

Häuser

 

Lerne Carcavelos und Parede kennen

Diese Regionen im Südwesten Portugals genießen ein saisonales Klima. In den warmen, feuchten Sommern können die Temperaturen im Juli und August bis zu 28 Grad Celsius erreichen. Im Sommer fallen außerde nur 0,1 bis 0,5 Millimeter Niederschlag. In den kältesten Monaten des Jahres sinken die Temperaturen auf bis zu 8 Grad Celsius. Im Dezember, dem nassesten Monat, muss man mit bis zu 52,8 Millimeter Regen rechnen.

Carcavelos property guide by casafari Carcavelos beach Cascais province ortugal
Foto: Rui Ornelas via Flickr 

Carcavelos und Paredes Polizeirevier ist das 54. Esauadra der PSP in Carcavelos Centro. Die Feuerwache von Parede befindet sich auf einer Straße, deren Name dem Freiwilligen „Bombeiros“ gewidmet ist. Immobilieneigentümer hier haben Zugang zu einer Reihe von Krankenhäusern in der Umgebung, darunter das Hospital de Sant’Ana in der Nähe des Pinhal do Junqueiro Parks und das Clinica Europa Medical Center. Internationale Ausbildungsmöglichkeiten sind mit der St. Julian’s Privatschule und St. Dominic’s International School ebenfalls verfügbar.

Vorteile des Lebens in Carcavelos und Parede

Die Bewohner von Carcavelos und Parede können sowohl in der unmittelbaren Nähe ihrer Häuser als auch in einer kurzen Autofahrt viele Abenteuer erleben. Die Gärten von Quina da Alagoa (in der Nähe von Rebelva) und der Park Pinhal do Junqueiro liegen beide im Carcavelos Zentrum. Der weitaus größere und weitläufige Naturpark Sintra Cascais liegt 11 Kilometer westlich oder etwa 15 Minuten mit dem Auto entfernt. In diesem Park können die Bewohner Wander- und Radwege erkunden. Alternativ kann man auch noch den kleineren Parque e Palácio Nacional da Pena besuchen.

Von einem Carcavelos oder Parede Anwesen aus können Hausbesitzer am Wochenende überall Golf spielen. Eine kurze Autofahrt entfernt liegt der Estoril Palácio Golfplatz. Außerdem Oitavos Dunes, Teil des Resorts Quinta da Marinha. Das Resort verfügt auch über ein Reitzentrum und mehrere Tennisplätze.

Ein Strand ist nie weit von Carcavelos oder Parede entfernt. Die Uferpromenade grenzt an die beiden Stadtviertel und umfasst die Strände Praia de Carcavelos, Praia da Torre und Praia das Avencas, von denen der zweite näher an Parede liegt.

Carcavelos e Parede property owners enjoy the proximity to local beaches.

Foto: ceiling via Flickr

Carcavelos beach in the carcavelos property guide by casafari portugal

Foto: Pedrik Foto: via Flickr

Ein Vorgeschmack der lokalen Kultur

Die Kunst Szene von Carcavelos und Parede beeindruckt die Bewohner zum Beispiel in der Paredes Luchapa Gallery und David Levy Lima Gallery. Auch die Supergest Lda Gallery in Sassoleiros ist sehr beliebt. Das Kulturzentrum Quinta dos Lombos in der Nähe von Lombos bietet außerdem Aktivitäten für Kinder. Diese reichen von Sport bis Kunst und Handwerk.

Direkt an der Küste auf der Avenida Marginal, liegt eines der Michelin-Sterne-Restaurants von Carcavelos und Parede, das A Pastorinha. Dieses Restaurant direkt am Wasser serviert frische Meeresfrüchte mit Blick auf den Tejo und die benachbarten Strände. Ein paar Meilen östlich, in Oeiras, können die Gäste saftige lokale Meeresfrüchte in einem rustikalen Speisesaal im Os Arcos probieren.  Im Casa di Dízima kann man auch moderne Küche genießen und auf der Terrasse den Sonnenuntergang bestaunen.

Ende Juni und Anfang Juli findet am Strand von Carcavelos das Musa Cascais statt. Hier wird zu Reggae-Musik mit verschiedensten Konzerte gefeiert. Das Ende des Sommers wird mit dem jährlichen Sea Festival entlang der Küste gefeiert.

Dank der Lage von Carcavelos und Parede in der Nähe von verschiedensten Freizeitangeboten, lebhafter Unterhaltung und familienfreundlichen Annehmlichkeiten, bilden diese beiden Stadtteile von Lissabon die perfekte Kulisse für einen Zweitwohnsitz.

 

 

Titelbild: Pedrik via Flickr