amarante in Porto - Casafari Immobilien Leitfaden

AMARANTE IMMOBILIEN LEITFADEN

 

Ein grünes Ziel in der Region Porto

In Immobilien in Amarante investieren

Wer die Natur, die wunderschöne Landschaft und guten Wein mag, dar sollte sich Amarante nicht entgehen lassen. Nicht weit von der Stadt Porto entfernt liegt das schöne Amarante. Die beiden Städte sind über die Autobahn A4 miteinander verbunden und ca. 20% der Einwohner pendeln täglich zum Studium oder zur Arbeit nach Porto. Die Stadt gehört zum Bezirk Porto und hat fast 58.900 Einwohner, verteilt auf 40 Gemeinden. Amarante gilt als eine der schönsten Städte der Region, die atemberaubende Landschaften, natürliche Schönheit und frische Flüsse bietet. Es ist nicht überraschend, dass dieses Gebiet für Zuwanderer immer attraktiver wird.

Amarante Property Guide

Foto: José Moutinho via Flickr

Portugal ist zu einem beliebten Land für internationale Investoren geworden. Einer der Hauptgründe ist das attraktive Steuervergünstigungsprogramm NHR (non habitual residence), das viele Europäer wie Schweden, Briten, Franzosen, Belgier und Deutsche anspricht. Wer nicht-europäischer Herkunft ist und eine bestimmte Summe in Immobilien in Portugal investiert, hat möglicherweise Anspruch auf ein sogenanntes „Goldenes Visum“. Die Regierung bietet dies an, um ausländische Investitionen von Nicht-EU / EFTA-Staatsangehörigen zu fördern. 

Wer auf der Suche nach einem Haus ist, findet unter den Amarante Villen vielleicht genau das Richtige für sich. Ein Haus kostet durchschnittlich 2.000 Euro pro Quadratmeter. Wenn man mehr an Investitionen interessiert ist, kann man mit durchschnittlich 2.300 € pro Quadratmeter rechnen.

 

21. August 2019

Preisverteilung in Amarante - Concelho

Wohnungen

Häuser

Quadratmeterpreise für jede Immobilie in Amarante - Concelho

Wohnungen

Häuser

 

Die bekanntesten Immobilienagenturen in der Gegend sind ERA mit den meisten Angeboten, gefolgt von REMAX, LUXIMOS (Christie’s) und Hall Imobiliaria.

Was hat eine Immobilie in Amarante zu bieten?

Niemand kann genau sagen, wie Amarante gegründet wurde. Die ändert nichts daran, dass Besucher weiterhin von diesem Ort fasziniert sind. Amarante bietet überwältigende Landschaften, atemberaubende Ausblicke, regionale Restaurants, Geschäfte und interessante Sehenswürdigkeiten. Die Stadt feiert jedes Jahr im Juni die Feierlichkeiten zu Ehren von São Gonçalo. Diese Veranstaltung zieht viele internationale Gäste an und bewahrt wichtige Traditionen. Besucher, die nach Amarante kommen, werden von zwei imposanten Naturelementen beeindruckt sein: dem Fluss Tâmega und der Serra do Marão.

Amarante Property Guide

Foto: FF Mira via Flickr

Die schmalen bezaubernden Straßen von Amarante atmen Geschichte und Kultur mit Gebäuden aus regionalen Materialien wie Granit. Amarante bietet einzigartige Sehenswürdigkeiten und Orte wie die Kirchen von São Pedro und São Domingos, das wunderschöne Solar dos Magalhães und die Casa da Cerca – alles atemberaubend schöne Sehenswürdigkeiten.

Natur und ‚Vinho Verde‘

Amarante liegt in der südlichen Hälfte der Region Vinho Verde und ist eine der Regionen in Portugal, die den berühmten „Vinho Verde“ produziert. Da das Wort „Verde“ auf Spanisch grün bedeutet, verwechseln viele Menschen dies als „grünen Wein“. Das Wort „Verde“ bezieht sich auf einen jungen Wein, nicht grün. In der Tat ist Vinho Verde eine Region, keine Traube oder Mischung. Ein Besuch in Portugal ist nicht vollständig, ohne ein Glas Vinho Verde Wein zu probieren und Amarante ist der perfekte Ort hierfür.

Amarante Property Guide

Foto: Miguel Angel Garcia via Flickr

Für alle die gerne im Freien sind, bietet Amarante viele Aktivitäten wie Schwimmen, Jagen, Camping, Bergsteigen, Angeln oder Abenteuersport wie Mountainbiken, Kanufahren und Klettern. Golf ist sehr beliebt in ganz Portugal und hier findet manden wunderschönen Amarante Golfplatz, der vom portugiesischen Architekten Jorge Santana da Silva entworfen wurde. Es ist ein 18-Loch-Par-68-Platz mit einer Gesamtlänge von 5.030 Metern. Der Kurs ist einzigartig für seine Aussicht auf die umliegende Landschaft nördlich des Douro.

Amarante Property Guide

Foto: Graeme Churcard via Flickr

Obwohl Amarante nur 40 Minuten von Porto entfernt liegt, fühlt man sich hier wie in einer neuen Welt. Hier ruft die Natur mit verträumten Landschaften, Dörfern voller herzlicher Menschen und reichen Traditionen. Wer in eine Amarante-Immobilie investiert, hat Zugang zu einem Reiseziel voller Natur und Kultur in direkter Nähe zu Porto.

 

Titelbild: subherwal via Flickr