Die Bedeutung der richtigen Preisvorstellung für eine Immobilie

Der richtigen Preisvorstellung, der in der vergleichenden Marktanalyse von CASAFARI angegeben ist
Share

Wusstest du, dass ein falscher Verkaufspreis dem Image der Immobilie schaden, den Verkaufsprozess erschweren, dem Eigentümer ein ungutes Gefühl beim Verkauf seiner Immobilie geben oder sogar dazu führen kann, dass dein Kunde als Verkäufer Geld verliert?

Verstehst du, wie wichtig eine angemessene Preisvorstellung für Immobilien ist und wie einfach es sein kann, diese zu finden?

1. Mit einem angemessenen Verkaufspreis lässt sich die Immobilie schneller verkaufen

Stell dir vor, du hast eine Immobilie zu verkaufen, aber sie ist derzeit überteuert. Die erste Konsequenz einer falsch bepreisten Immobilie ist, dass viele potenzielle Käufer auf eine Besichtigung verzichten werden. Weißt du, warum?

Wenn der Verkaufspreis für die Immobilie und im Verhältnis zu anderen verfügbaren Immobilien zu hoch ist, werden sie sich umsehen, was es sonst noch gibt, anstatt zu versuchen, einen besseren Preis auszuhandeln. Und wenn das Gegenteil der Fall ist und der Preis zu niedrig ist, werden sie wahrscheinlich denken, dass mit deiner Immobilie etwas nicht stimmt.

Noch schlimmer ist, dass die Immobilie nach einiger Zeit auf dem Markt als problematisch angesehen wird, was es dir noch schwerer macht, sie zu verkaufen! Wahrscheinlich hast du etwas Ähnliches erlebt, als du eine Immobilie für einen Kunden gekauft hast, oder?

Wenn du eine Online-Immobilienbewertung durchführst und einen angemessenen Verkaufspreis für eine Immobilie festlegst, positionierst du sie entsprechend auf dem Markt. Dadurch wird sie als heißes Angebot wahrgenommen, was mehr Besucher anzieht, es wettbewerbsfähiger macht und die Chancen auf einen schnelleren Verkauf erhöht.

Neu: HOT OFFER Kennzeichnungen und Bewertungen für die besten Marktchancen

2. Es hilft, die Erwartungen an ein Geschäft zu klären

Ob aus emotionaler Verbundenheit mit der Immobilie oder um die Rendite des Unternehmens zu steigern, in den meisten Fällen möchte der Kunde seine Immobilie zum höchstmöglichen Preis verkaufen. 

Wenn du über einen Immobilienbewertungsbericht verfügst, mit dem du deinem Kunden zeigen kannst, welche Faktoren bei der Festlegung des Verkaufspreises einer Immobilie berücksichtigt wurden und wie der Markt im Moment aussieht, kannst du seine Erwartungen erfüllen. Von diesem Moment an wird er mit tatsächlichen Zahlen arbeiten und nicht mehr mit Wunschdenken.

3. Hilft bei der Strategieplanung für eine mögliche Verhandlung

Ein weiterer Punkt, der für ein klares Verständnis der Preisvorstellung für eine Immobilie spricht, ist die Möglichkeit, den Spielraum zu definieren, den du bei Verhandlungen hast. Dies gilt für viele Situationen.

Wenn es darum geht, den Preis einer Immobilie zu ändern, die überteuert ist, weißt du durch eine Immobilienbewertung genau, um wie viel du versuchen solltest, den Preis in den Verhandlungen mit dem Verkäufer zu senken. Ist die Immobilie hingegen unterbewertet, kannst du dem Eigentümer auf diese Weise zeigen, wie viel er verliert, wenn er den Preis nicht erhöht.

Du kannst auch einen Prozentsatz des Gesamtwerts auf den Angebotspreis aufschlagen, der dir als Verhandlungsspielraum dient. Auf diese Weise weißt du bereits, um wie viel du den Preis senken kannst, um das Geschäft schneller abzuschließen, wenn ein Hauskäufer an der Immobilie interessiert ist.

Du brauchst nicht um die Zustimmung deines Kunden zu bitten und kannst so den Verkaufsprozess beschleunigen, während du gleichzeitig sicherstellst, dass dein Kunde einen für die Immobilie angemessenen Betrag erhält. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Miete.

Immobilienbewertungsbericht: Wie man den richtigen Preis für eine Immobilie findet

Bei der Festlegung des richtigen Verkaufspreises für eine Immobilie sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Du musst zum Beispiel bedenken, wie gut die Lage ist, wie gepflegt die Immobilie ist, wie hoch die Nachfrage nach Immobilien wie derjenigen ist, die du auf dem lokalen Markt anzubieten hast, und vieles mehr.

Aus diesem Grund ist die Verwendung eines Immobilienbewertungsrechners etwas, das dir als Makler viel Zeit und Mühe sparen kann.

Die vergleichende Marktanalyse von CASAFARI, unserem Tool zur Immobilienbewertung, vergleicht deine Immobilie mit anderen in derselben Lage und mit ähnlichen Merkmalen, um einen möglichst genauen Angebotspreis zu ermitteln. Dies ist besonders wichtig, um sicherzustellen, dass du deine Preisstrategie auf das tatsächliche Marktgeschehen stützt und nicht auf Annahmen oder frühere Erfahrungen.

Immobilienbewertung: Finde leicht die Wettbewerber deiner Immobilien

Aber nicht nur das: Unser Immobilienbewertungsbericht liefert dir auch Informationen, mit denen du deine Entscheidung für einen bestimmten Preis gegenüber dem Eigentümer rechtfertigen und ihm erklären kannst, wie sich der Markt derzeit für Immobilien wie die, die du verkaufen willst, verhält.

Der Bericht wird Ihnen zeigen:

  • Einen Vorschlag für die Preisvorstellung zum Verkauf oder zur Miete;
  • eine Analyse ähnlicher Immobilien;
  • die durchschnittliche Verweildauer auf dem Markt für Immobilien wie die, die Du verkaufen wollen;
  • Interessante Punkte in der Umgebung der Immobilie, die den Preis beeinflussen könnten;
  • Welche Objekte der Konkurrenz auf dem Markt sind und zu welchem Preis sie verkauft oder vermietet werden;
  • Grafiken, die die Entwicklung der Preise und die Preisverteilung für Immobilien wie die Ihre zeigen.

All dies ist in wenigen Minuten erledigt und kann über ein PDF oder einen Smartlink abgerufen werden, so dass du es leicht an deine Kunden weitergeben kannst. Erstaunlich, oder?

Neue Anpassungsmöglichkeiten für deinen Immobilienbewertungsbericht

Verschwende nicht länger Stunden mit der Suche nach den Informationen, die du für deine Preisstrategie benötigst – lass stattdessen die Technologie zu deinem Vorteil arbeiten! Melde dich jetzt an, um den Immobilienbewertungsrechner von CASAFARI zu nutzen, ein Tool, das dein Geschäft mit der richtigen Preisvorstellung für deine Verkäufe ankurbeln wird und Dir hilft den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.

Wir überwachen täglich über 310 Millionen Inserate in ganz Europa

Seien Sie der Erste, der über Preisänderungen, neue und verkaufte Angebote informiert wird.

immobilienmarketing

Immobilienmarketing: Der komplette Leitfaden

Erweitern Sie Ihr Immobilienportfolio, machen Sie bessere Fotos für Immobilien, schließen Sie mehr Geschäfte ab, gewinnen Sie neue Interessenten, besichtigen Sie Wohnungen, beantworten Sie Informationsanfragen… Es scheint,