Relive: Verbesserte Akquise und Verkauf mit den Daten von CASAFARI

Henrique Brás - Co-Founder Relive
Share

Henrique Brás, Mitgründer von Relive, kam vor einigen Jahren zum ersten Mal mit CASAFARI in Kontakt, als er Vertriebsleiter bei Century 21 war. Jahre später, als er sich auf der Suche nach einer Immobiliensoftware befand, kam ihm unser Unternehmen erneut in den Sinn.

Henrique war auf der Suche nach einer technologischen Lösung, die ihm half:

  • die Akquisitionstätigkeit von Relive zu überwachen;
  • Privatverkäufer-Leads zu finden;
  • Immobilienbewertungen durchzuführen.

Sehen wir uns an, wie CASAFARI Relive heute bei diesen Aufgaben hilft.

Gewinne neue Interessenten und vergrößere dein Portfolio mit CASAFARI

Daten als Katalysator für mehr Geschäftsabschlüsse

Einige der größten Vorteile, die Henrique bei der Nutzung der CASAFARI-Produkte sieht, sind der Zugang zu unseren Daten und eine detaillierte Überwachung des Immobilienmarktes.

Dies ist nur möglich dank der CASAFARI-Immobiliendatenbank, der größten in Europa, die über 310 Millionen Angebote von 30.000 Makler-Websites, Immobilienportalen, Banken, ibuyers und anderen enthält. Die Vollständigkeit der Datenbank hilft Immobilienfachleuten, den Markt zu verstehen, Kunden zu erklären, Verkaufsstrategien zu entwickeln, Chancen zu finden und vieles mehr. 

„Wenn es um die Digitalisierung geht, sind Daten alles. Kunden treffen keine Entscheidung, ohne zu recherchieren, zu vergleichen und zu kalkulieren. Es ist schwer, die Vorteile einer Maklerberatung zu präsentieren, wenn man keine Daten vorweisen kann. CASAFARI ermöglicht uns den Zugriff auf diese Marktdaten, die ohne diese Plattform nicht verfügbar sind.“

Henrique Brás, Mitbegründer von Relive

Wie CASAFARI-Daten Immobiliengeschäfte ermöglichen und beschleunigen

Wenn sie dann alle Argumente in der Hand haben, die auf aktuellen und genauen Marktdaten von CASAFARI basieren, ist es einfacher, Kunden zu überzeugen und ihre Dienstleistungen zu verkaufen. Aber welche Produkte stellt Relive seinen Kunden zur Verfügung?

Dazu gehört die Immobilienbewertung, ein Tool, das die nächstgelegenen Vergleichswerte einer Immobilie (basierend auf Lage und Eigenschaften) findet, um den fairen Marktwert dieser Immobilie zu ermitteln. Der erstellte Bericht hilft Immobilienmaklern zu verstehen, was auf dem Markt für ähnliche Immobilien vor sich geht, und ermöglicht es ihnen, ihre Kunden bei Preis- und Verkaufsstrategien zu überzeugen.

Wie die Immobilienbewertung von CASAFARI Immobilienmaklern hilft, mehr und schneller zu verkaufen

Sie können auch Property Sourcing nutzen, um nach Möglichkeiten auf dem Markt und den idealen Investitionen für Kunden zu suchen. Sie haben auch Zugang zu den Immobilienseiten, auf denen Makler alle Informationen über eine Immobilie finden: Eigenschaften, wer sie anbietet und wo, sowie die gesamte Historie einer Immobilie, einschließlich Preisänderungen. 

Immobilienhistorie: Warum sind diese Daten für Immobilienmakler von so großem Wert?

Und schließlich bietet Relive seinen Partnern auch Zugang zu CASAFARI Alerts. Mit diesem Tool können Makler bestimmte Immobilientypen in einem ausgewählten Gebiet verfolgen und werden benachrichtigt, wenn neue Immobilien, die ihren Kriterien entsprechen, auf den Markt kommen. So können sie die Ersten sein, die darauf reagieren und ihr Portfolio erweitern.

Mit CASAFARI Alerts können Fachleute außerdem überwachen, was mit den Immobilien in ihrem Portfolio geschieht, um Exklusivitätsverletzungen zu vermeiden, sowie mit den Portfolios ihrer Wettbewerber.

3 Wege, um mit CASAFARI Immobilienangebote zu finden, die von Eigentümern zum Verkauf angeboten werden

Bist du bereit, deine Bemühungen und deine Effizienz bei der Immobiliensuche zu verbessern, so wie Relive es geschafft hat? Dann registriere Dich und profitiere von den Marktdaten von CASAFARI!

Wir überwachen täglich über 310 Millionen Inserate in ganz Europa

Seien Sie der Erste, der über Preisänderungen, neue und verkaufte Angebote informiert wird.

Künstliche Intelligenz

Proptech für Immobilieninvestoren

Vor einigen Jahren beschloss Marc, in spanische Immobilien zu investieren. Als Geschäftsmann ging er dieses Unterfangen nach dem Motto „Der Gewinn liegt im Kauf“ an. Nach ein